Abbildung Overgaauw Cabernet Sauvignon
-11%
Menge: 750ml
2011

Overgaauw Cabernet Sauvignon

Weingut
Overgaauw
Der Overgaauw Cabernet Sauvignon präsentiert sich mit intensiver, dunkler Farbe im Glas. Sie nimmt einen bei diesem komplexen Wein sofort ... mehr
Auszeichnungen für diesen Wein:

Melden Sie sich an, um Ihre persönliche Genusswahrscheinlichkeit zu erhalten

Kostenlos anmelden
Versand durch:
Vinexus
Lieferbar innerhalb von 4 Werktagen
Stückpreis:
20,75€
18,45€
-11%
24,60€ pro Liter
inkl. MwSt., zzgl. 3,95 Versandkosten

Wissenswertes zum Wein: Overgaauw Cabernet Sauvignon

Beschreibung

Der Overgaauw Cabernet Sauvignon präsentiert sich mit intensiver, dunkler Farbe im Glas. Sie nimmt einen bei diesem komplexen Wein sofort gefangen.Am Gaumen spüren wir seine Aromenintensität. Der Barriqueausbau fügt eine luxuriöse Eleganz bei. 'schwarze Johannisbeeren, vielschichtige Fruchtaromen, Elegant ' Die intensive und dunkle Farbe und die Aromenintensität nimmt einen bei diesem komplexen Wein sofort gefangen. Er zeigt intensive Pflaumenaromen und einen Fächer von gerösteten Gewürznoten, zusammen mit einer Melange aus roten und schwarzen Beerenfrüchten und ist vollmundig und körperreich. Der Barriqueausbau fügt eine luxuriöse Eleganz bei. Die Trauben wurden 10 Tage mit 3-4maligem Überpumpen pro Tag vergoren. Danach verblieb die Maische 11 Tage auf den Traubenschalen. Der Wein wurde 18 Monate in französischen Barriques (60% neu, 40% zweite Füllung) ausgebaut. Bei Navinum finden Sie die passenden Weine für Ihren Geschmack!

Land

Südafrika

Südafrika - ein Land mit beeindruckender Weinvielfalt. Rund um das Kap der guten Hoffnung lebt eine lange Weintradition, aus der jedes Jahr großartige Weine hervorgebracht werden. Die Sonne Südafrikas verleiht den Trauben ihren ganz besonderen, schonenden Geschmack. Die kühle Meeresströmung von der Antarktis, bietet einen guten Ausgleich, zu der eigentlich zu warmen Gegend. Dabei bietet Südafrika die ganze Vielfalt, von starken Rotweinen bis Weißweinen mit hohem Fruchtanteil. Zhouleh: "Viele Sauvignon Blancs aus Südafrika bieten eine intensive Holunderblütennote."

Geschmacksrichtung

trocken

Trockene Weine sind der Normalfall - deshalb finden Sie diesen Hinweis auch bei Weinen aus den meisten Ländern gar nicht auf dem Etikett. Es dominieren Frucht, Säure und Aromen des Weines - die Süße spielt im Geschmacksbild kaum eine Rolle.

Aromen

Junge Cabernet Sauvignon Weine sind würzig und fruchtig. Im hohen Alter entwickelt ein Cabernet Sauvignon gerne ein hervorragendes Reifebouquet. Schwarze Johannisbeeren, Paprikaschoten und Waldbeeren sind die hervorstechenden Armonen eines Cabernet Sauvignon. Aber auch Minze, Lakritze, Trüffel Harz und Süßholz können die Nuancen eines Cabernet Sauvignon sein.

Trinktemperatur

16-18°

Wenn Sie einen sehr kräftigen oder gereiften Rotwein wie diesen genießen, darf dieser ruhigen Gewissens eine etwas höhere Temperatur besitzen. Die Tannine erscheinen runder und der Wein somit weicher. Die Aromen können sich so in Nase und Gaumen am besten entfalten. Der Navinum-Sommelier Rakhshan Zhouleh erzählt: "Ich war mal in der Toskana bei 32° Außentemperatur in einem Lokal und habe eine kräftigen Sangiovese bestellt. Dieser hatte im Glas 18° - viel zu viel! Ich bat den Kellner um Eis und Wasser um den Wein runter zu kühlen. Dieser war direkt beleidigt. Aber SO schmeckte der Wein nicht!"

Weinkategorie

Rotwein

Im Gegensatz zum Weißwein findet bei der Herstellung von Rotwein eine sogenannte „Maischegärung“ statt. Dies bedeutet, dass nicht wie beim Weißwein nur der ausgepresste Most, also der reine Saft aus den Trauben, vergoren wird. Beim Rotwein wird die ganze Traube gepresst und zusammen mit ihren festen Bestandteilen, also Schalen, Kernen und Stielen, vergoren. Denn nur die Häute der Trauben enthalten die Farbstoffe, die dem Rotwein seine Farbe verleihen können. Wenn rote Rebsorten lediglich auf der Basis des gepressten Mostes und nicht auf der Maische vergoren werden, erhält man einen als „Blanc de Noir“ bezeichneten Weißwein.

Unser Sommelier sagt

"Wein ist Geschichte, eine Handschrift von der Landschaft, der Luft. Cabernet Sauvignon aus Südafrika ist ganz anders als Bordeaux. Man trinkt die Landschaft."

Rakhshan Zhouleh, Sommelier

Jahrgangsbewertung

Überdurchschnittlich

Ein schöner Weinjahrgang mit gelungenen Weinen, die jedoch in einer von Trockenheit und Wind geprägten Saison entstanden sind, aber dessen klimatische Herausforderungen letztendlich von den technisch versierten und modern wirtschaftenden Winzern Südafrikas gut gemeistert werden konnten. Gelegentlich mussten Schädlinge bekämpft werden, aber insgesamt lieferten die roten Sorten schöne, kleine, konzentrat- und gerbstoffreiche Trauben, die zur Basis für wundervolle, üppige und tanninreiche Rotweine wurden. Auch die Weißweine haben eine angemessene Säure und gute Struktur. Wenngleich der Einfluss des Jahrganges in Südafrika durch das grundsätzlich immer heiße und trockene Sommerklima verringert ist, so sollte man 2011 als ausgesprochen empfehlenswert im Auge behalten.

Alkoholgehalt

14,0 %

Ein überdurchschnittlicher Alkoholgehalt für einen trockenen Rotwein. Das kann zu einem intensiveren Weinerlebnis führen, einen solchen Wein wird kaum jemand als flach oder unscheinbar charakterisieren.

Tanningehalt

Tannin ist ein wichtiger Bestandteil von Weinen, vorzugsweise von Rotweinen. Durch die Tannine aus der Cabernet Sauvignon Traube kommen zu den fruchtigen Aromen, eine leicht bittere und herbe Note dazu. Tannine sind zur Veredelung eines Weines gedacht und bewirken, dass insbesondere junge Rotweine rau und pelzig schmecken. Hauptsächlich kann man Tannin in den Kernen und der Schale der Trauben finden. Auch junge Eichenfässer geben Tannin an den Wein ab. Beim Rotwein wird die Schale der Trauben mit gegoren - sie enthält einen hohen Tanninanteil.

Süße-Säure-Verhältnis

mild & säurearm

Bei diesem Rotwein handelt es sich um einen milden Wein. Rotweine enthalten in der Regel zwischen 4-6 g Säure pro Liter. Mit weniger als 5g/l befindet sich bei diesem Wein der Wert am unteren Ende der Skala. Da die Restsüße bei diesem Rotwein über 5g/l ist, empfinden wir den Wein als weich und angenehm. Viele Rotweine gehen durch den biologischen Säureabbau, um die etwas mildere Milchsäure zu erhalten.

Region

Stellenbosch ist eine der ältesten Kolonialsiedlungen Südafrikas und verfügt bereits seit dem 18. Jahrhundert über eine ausgeprägte, individuelle Weinkultur, die schon zu damaligen Zeiten renommierte Rotweine produziert hat. Die schöne, historische Stadt, die dem Distrikt seinen Namen gab, gehört zur Coastal Region und liegt nahe am Kap der Guten Hoffnung. Stellenbosch tut sich heute noch besonders im Anbau von sehr anerkannten Pinotages, Cabernet Sauvignons, Shiraz und Merlots hervor.

Für unsere Waren bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.