Details zum Wein
Abbildung l'oca ciuca, "The Drunken Goose", Rossetti
Menge: 750ml
2011

l'oca ciuca, "The Drunken Goose", Rossetti

Weingut:
Rossetti

Die toskanische "Betrunkene Gans" schmeckt nach Schwarzkirsche mit Pfefferschokolade.

Stückpreis:
6,95€
9,27€ pro Liter
Versand durch:
Rindchen
Lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen
1

Melden Sie sich an, um Ihre persönliche Genusswahrscheinlichkeit zu erhalten - Kostenlos anmelden

Auszeichnungen für diesen Wein:
Bei einer der bedeutendsten internationalen Weinverkostungen in Deutschland und einer der größten und anerkanntesten Verkostungen weltweit, wurde der Weinhändler als Bester des Jahres 2012 prämiert.

Wissenswertes zum Wein: l'oca ciuca, "The Drunken Goose", Rossetti

Beschreibung:

»Die toskanische "Betrunkene Gans" schmeckt nach Schwarzkirsche mit Pfefferschokolade.«

haben die Weinexperten von unserem Handelspartner notiert.

»Kaum hat die Gans ein Schlückchen getrunken, entwickelt sie eine quirlige Leichtfüßigkeit, die einem ein Lächeln auf die Lippen zaubert. Im Duft ...«

»Kaum hat die Gans ein Schlückchen getrunken, entwickelt sie eine quirlige Leichtfüßigkeit, die einem ein Lächeln auf die Lippen zaubert. Im Duft dunkelrote Früchte und Herbstlaub, im Geschmack fröhlich kirschfruchtig mit einer Spur Pfefferschokolade. Eine äußerst charmante L'Oca Ciuca - betrunkene Gans - aus der Toskana.«

Trinkreife:
2014
2016

Jetzt genießen und weitere Flaschen aufsparen? Das geht mit diesem Wein - Sie können ihn noch rund zwei Jahre lagern.

Geschmacksrichtung:

Wie die meisten Weine ist auch dieser Wein "trocken". Das bedeutet, dass sein Restzuckergehalt unter 9 Gramm pro Liter liegt. Die Süße wird hier ei...

Wie die meisten Weine ist auch dieser Wein "trocken". Das bedeutet, dass sein Restzuckergehalt unter 9 Gramm pro Liter liegt. Die Süße wird hier eine kaum wahrnehmbare Rolle im Geschmacksbild spielen, stattdessen dominieren bei trockenen Weinen Frucht, Säure und Aromen.

Alkoholgehalt:
12,5 %

Ein trockener Rotwein mit durchschnittlichem Alkoholgehalt.

Ein trockener Rotwein mit durchschnittlichem Alkoholgehalt.

Aromen:

Sangiovese Weine, die länger reifen, verändern ihr Aroma von Frucht und Floraltönen hin zu erdigen und dunkleren Tönen von Wald- und Tiergerüchen.

Sangiovese Weine, die länger reifen, verändern ihr Aroma von Frucht und Floraltönen hin zu erdigen und dunkleren Tönen von Wald- und Tiergerüchen.

Tanningehalt:

Rotweine wie der Sangiovese haben als einen wichtigen Bestandteil die Tannine. Tannine sind Gerbstoffe, die den Wein auf der Zunge rau und pelzig wirken lassen. Man findet sie in den Kernen und der Schale der Trauben. Vermehrt treten sie bei jungen Rotweinen auf, da hier die Schale mit gegoren wird. Bei Rotweinen die länger liegen, werden die Tannine mürbe und der Wein samtiger.

Rotweine wie der Sangiovese haben als einen wichtigen Bestandteil die Tannine. Tannine sind Gerbstoffe, die den Wein auf der Zunge rau und pelzig wirken lassen. Man findet sie in den Kernen und der Schale der Trauben. Vermehrt treten sie bei jungen Rotweinen auf, da hier die Schale mit gegoren wird. Bei Rotweinen die länger liegen, werden die Tannine mürbe und der Wein samtiger.

Entdecken Sie mehr zum Wein: l'oca ciuca, "The Drunken Goose", Rossetti

© NAVINUM - Alles zum Wein l'oca ciuca, "The Drunken Goose", Rossetti 2011