Abbildung Mateus Rosé
Menge: 750ml
k.a.

Mateus Rosé

Mateus Rosé ist ein halbtrockener bis lieblicher, leicht moussierender, Roséwein aus Portugal. Der beliebteste Rosé der Welt, jung und spritzig, ... mehr
Portugal
Dão
Baga, Tinta Barroca, Touriga Franca

Melden Sie sich an, um Ihre persönliche Genusswahrscheinlichkeit zu erhalten

Kostenlos anmelden
Versand durch:
Wein Deko
Lieferbar innerhalb von 4 Werktagen
Stückpreis:
4,98€
6,64€ pro Liter
inkl. MwSt., zzgl. 3,95 Versandkosten

Wissenswertes zum Wein: Mateus Rosé

Beschreibung

Mateus Rosé ist ein halbhalbtrockener bis lieblicher, leicht moussierender, Roséwein aus Portugal. Der beliebteste Rosé der Welt, jung und spritzig, frisch-fruchtig und erfrischend unkompliziert zu genießen. Der Name Mateus leitet sich vom gleichnamigen bei Vila Real liegenden Schloss ab, in dessen Nähe damals von Zelle-Guedes eine neue Kellerei errichtet wurde. In Anlehnung an die schon damals in Portugal und Brasilien ungemein populären Vinho-Verde-Weine wurde der Mateus zuerst als schäumender Rosé entwickelt. Dieser wird aus einheimischen roten und weißen Sorten wie zum Beispiel. Bei Navinum finden Sie die passenden Weine für Ihren Geschmack!

Land

Portugal

Es ist berühmt für Portwein und Madeira. Doch Portugal hat mehr zu bieten. In den letzten Jahren hat die Produktion und Qualität von trockenen Weine drastisch zugenommen. Besonders aus dem Doura-Tal und Alentejo kommen die besten trockenen Rotweine des Landes.

Aromen

Die Aromenangaben zu diesem Wein liegen uns aktuell leider noch nicht vor. Nehmen Sie diese Herausforderung an und testen Sie einmal ob Sie das Bukett erkennen können.

Süße-Säure-Verhältnis

trocken & knackige Säure

Bei diesem Rosé handelt es sich um einen Wein mit ausgeprägtem Säuregehalt. Die Säure verleiht dem Wein Struktur und Frische. Im Gaumen präsentiert sich der Wein lebendig und spritzig. Für diejenigen, die auf Säure nicht so gut zu sprechen sind, kann der Wein jedoch auch beißend wirken. Zusätzlich besitzt dieser Wein einen sehr niedrigen Restzuckergehalt und somit rückt die Säure in den Vordergrund. Zu diesem Wein sollten Sie lieber greifen, wenn Sie auf der Suche nach knackiger Frische sind.

Region

Dao am gleichnamigen Fluss ist eine portugiesische Weinbauregion, die für ihre hervorragenden Rotweine bekannt ist. Viele einheimische Rebsorten werden hier kultiviert und bereichern die portugiesische Weinproduktion mit sehr landestypischen Weinen. Daos Lage ist begünstigt, da von drei Seiten schützende Gebirgszüge die Region umgeben. Die zahlreichen Regulierungen allerdings, die den Weinbau während der Diktatur im 20. Jahrhundert belasteten, wirken in dieser Region leider noch immer nach.

Unser Sommelier sagt

"Weine aus Portugal sind immer noch nicht so bekannt, aber das Land bietet tolle einheimische Rebsorten."

Rakhshan Zhouleh, Sommelier

Geschmacksrichtung

halbtrocken

Halbtrockene Weine haben mehr Restzucker als trockene Weine. Allerdings können Sie, je nach Säuregehalt, trotzdem recht trocken schmecken. Achten Sie deshalb einfach auf den Säurewert - je höher, desto trockener, je niedriger, desto süßer wird Ihnen der Wein wahrscheinlich vorkommen.

Tanningehalt

Aktuell liegen uns zu diesem Wein leider keine Angaben zu dem Tanningehalt von unserem Händler vor.

Weinkategorie

Roséwein

Zur Erzeugung von Rosé-Wein verwendet man rote Rebsorten, da nur diese in ihrer Schale über Farbstoffe verfügen. Einfach nur den hellen Saft aus den roten Beeren zu pressen und zu vergären würde also nicht ausreichen, die gewünschte Farbe zu erzeugen. Dafür muss der Wein zusammen mit den Häuten ziehen, damit diese einen Teil ihrer Farbstoffe an die Flüssigkeit abgeben können. Die Intensität dieses Rosé-Tons und der Geschmack des Weines können über die Dauer der Reifung mit den Schalen gesteuert werden. Bei der Rosé-Herstellung ist eine möglichst schonende Pressung der Beeren auschlaggebend.

Für unsere Waren bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.