Abbildung Arabella Pink Panacea
Menge: 750ml
2015

Arabella Pink Panacea

Weingut
Arabella
Wunderschön lachsfarben, mit delikaten, mundfüllenden Aromen von Pfirsich, Melone und Mango. Leicht fruchtiges Tannin verleiht dem Arabella Pink Panacea ein ... mehr

Melden Sie sich an, um Ihre persönliche Genusswahrscheinlichkeit zu erhalten

Kostenlos anmelden
Versand durch:
Vinexus
Lieferbar innerhalb von 4 Werktagen
Stückpreis:
5,90€
7,87€ pro Liter
inkl. MwSt., zzgl. 3,95 Versandkosten

Wissenswertes zum Wein: Arabella Pink Panacea

Beschreibung

Wunderschön lachsfarben, mit delikaten, mundfüllenden Aromen von Pfirsich, Melone und Mango. Leicht fruchtiges Tannin verleiht dem Arabella Pink Panacea ein trockenes Finale. Bei Navinum finden Sie die passenden Weine für Ihren Geschmack!

Land

Südafrika

Wegen der Apartheidpolitik gab es viele Jahre strikte Handelsbeschränkungen in Südafrika. Somit wurden südafrikanische Weine in Mitteleuropa erst Ende der 1980er-Jahre populär. Die Rebflächen steigen immens und es werden auch immer mehr bekannte internationale Rebsorten angebaut. Fast die Hälfte des in Südafrika produzierten Weins wird exportiert. Zhouleh: "Weine aus Übersee sind Weine die man anfassen und schmecken kann. Sie sind in der Regel sehr frucht-und aromenintensiv. Es sind Weine die man wiedererkennt."

Aromen

Die Cabernet Sauvignon Traubenn besitzen den typischen Geschmack von schwarzen Johannisbeeren (Cassis) und ein Aroma von grüner Paprika.

Trinktemperatur

10-12°

Einen kräftigen Wein wie diesen, kann man ruhig rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen. Die feinen Aromen von solchen Weißweinen werden ansonsten von der Kälte völlig überdeckt. Auch ein fruchtiger Rosé oder ein Wein mit Edelfäule kann von dieser Temperatur profitieren. Der Navinum-Sommelier Rakhshan Zhouleh meint: „Generell sollten man Weine abends und im Winter etwas wärmer trinken als Mittags und im Sommer.“

Weinkategorie

Roséwein

Rosé-Wein wird stets aus roten Trauben erzeugt. Der rote Farbstoff sitzt jedoch in der Schale, so dass es nicht reicht, einfach nur den Saft zu pressen und zu vergären. Der Most muss zur Farbgebung eine Weile zusammen mit den Beerenhäuten ziehen, so dass die Schalen Farbe abgeben können. Je nach Dauer dieses Verfahrens werden damit die Intensität der Rosé-Tönung und die des Geschmacks gesteuert. Hierbei ist eine schonende Pressung der Beeren wichtig.

Unser Sommelier sagt

"Weine aus Übersee sind Weine die man anfassen und schmecken kann. Sie sind in der Regel sehr frucht-und aromenintensiv. Es sind Weine die man wiedererkennt."

Rakhshan Zhouleh, Sommelier

Geschmacksrichtung

halbtrocken

Ein Wein mit einer leichten Restsüße. Achten Sie hier auf den Säuregehalt und den Restzucker. Ist der Säuregehalt hoch, wird Ihnen der Wein eher trocken vorkommen. Ist der Säuregehalt niedrig, wird dieser Wein eine ausgeprägtere Süße haben.

Tanningehalt

Weine wie die aus der Cabernet Sauvignon Traube können auf der Zunge pelzig und rau wirken. Hierfür ist der Gerbstoff Tannin verantwortlich. Er befindet sich in den Kernen sowie der Schale der Trauben. Zusätzlich kommt er in dem jungen Holz der Barriquefässer vor. Da nur Rotweine mit ihrer Schale verarbeitet werden, ist hier die Quote an Weinen mit einem hohen Tanningehalt deutlich höher. Rotweine mit einem hohen Tanningehalt können durch etwas Zeit in der Flasche einen samtigeren und runderen Geschmack erlangen. Mit der Zeit werden die Tannine mürbe und veredeln somit den Wein.

Süße-Säure-Verhältnis

trocken & säurearm

Mit weniger als 5g/l, besitzt dieser Wein einen sehr niedrigen Säuregehalt. Da jedoch auch der Zuckergehalt sehr gering ist, wirkt der Wein dennoch recht frisch. Säure ist beim Wein wichtig, da sie Struktur und Frische bringt. Vor allem die Apfelsäure ist hierbei ausschlaggebend und lässt die Weine knackig erscheinen. Eine gute Regel lautet: je reifer die Trauben und je wärmer das Klima, desto weniger Säure besitzt später der Wein.

Region

Südafrikas Weinbauregion Coastal Region liegt direkt am Kap der guten Hoffnung und ist in sich noch einmal in acht verschiedene Districts, wie hier die untergeordneten Subregionen genannt werden, eingeteilt. Die berühmten Districts Stellenbosch und Swartland liegen in Küstennähe, die Districts Paarl und Franschoek liegen weiter im Landesinneren und gehören ebenso zu den renommiertesten Teilbereichen. Die Coastal Region ist eine äußerst traditionsreiche und prestigeträchtige südafrikanische Weinbauregion.

Für unsere Waren bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.